Symptome Bandscheibenvorfall




Symptome Bandscheibenvorfall

Mit den folgenden Zeilen möchte ich die Verunsicherung bezüglich der Symptome eines Bandscheibenvorfalles derjenigen nehmen, die seit einiger Zeit starke Schmerzen im Rücken haben.Sie wollten, oder konnten bisher, aus welchen Gründen auch immer, keinen Arzt aufsuchen. Oder Sie befinden sich kurz vor dem Arztbesuch und möchten sich schon einmal im Vorfeld über die Interpretation ihrer Schmerzen informieren. Viel wahrscheinlicher ist jedoch, dass du gerade mit akuten Schmerzen im Bett, oder auf dem Sofa liegst. Mit deinem Smartphone vor der Nase suchst du nach Antworten auf selten gestellte Fragen. Ich möchte dir helfen!

Sich generell über die Symptome Bandscheibenvorfall im Netz zu informieren empfinde ich im Informationszeitalter völlig normal und legitim. Ärzten macht dies allerdings das Leben nicht unbedingt einfacher. Nicht immer ist ein bildgebenes Verfahren notwendig, um einen Bandscheibenvorfall zu diagnostizieren. Ein Radiologe, der kurz vor der Berentung stand und sich mit mir meine MRT Bilder anschaute, war der Meinung, dass es viel zu viele Überweisung zum MRT gibt. Seine Begründnung war, dass ein gut geschulter Arzt an der Art der Schmerzen und vor allem wohin er ausstrahlt die Stelle des Bandscheibenvorfalles lokalisieren kann.  Entsprechend seiner Diagnose kann er die Behandlungen einleiten.

Nicht jeder Rückenschmerz ist gleich ein Bandscheibenvorfall, genausowenig wird jeder Bandscheibenvorfall direkt als solcher wahrgenommen. Häufig ist es so, dass der Bandscheibenvorfall, oder die Bandscheibenvorwölbung eben nicht auf einen Nerv  drückt. Dieser bleibt dann unentdeckt und ist völlig ungefährlich.

Meine Erfahrung ist, dass Rückenschmerzen an sich von Verspannungen der Muskulatur kommen. Verhärtete Oberflächen-, als auch Tiefenmuskulatur, führen zur Bewegungseinschränkung und zu Schmerzen. Hier hilft dir Wärme und Massagen. Was jedoch noch effektiver ist, ist die Bewegung der betroffenen Muskelpartien und sanfte Dehnübungen.

Faszien verklebt

Schmerzen werden auch von verklebtem Bindegewebe hervorgerufen. Sind die sogenannten Faszien verklebt, hilft manuelle Lockerung des Bindegewebes. Während meiner Reha wurden so einige Verhärtungen beseitigt. Dieses war durchaus schmerzhaft, führte aber zu einem längerfristigen Erfolg auf der angesprochenen Ebene. Eine Faszienbehandlung von einem guten Physiotherapeuten kann ich nur empfehlen, sein Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke. Wer sich lieber selbst therapieren möchte, dem empfehle ich unbedingt eine Faszienrolle. Der Schmerz wird einfach weggerollt.

Symptome Bandscheibenvorfall

Du hast über die Schmerzen von Verklebungen oder Verspannungen hinaus weitere Sypmtome? Wenn du zum Beispiel schmerzhaftes ziehen im Gesäß, oder Ausstrahlungsschmerzen in die Beine bis hin zu den Füßen hast, ist in der Regel der Nerv in mitleidenschaft gezogen. Die Möglichkeit einen Hexenschuss erlitten zu haben besteht genausso, wie die Möglichkeit eines Bandscheibenvorfalles, oder einer Bandscheibenvorwölbung. Ist der Nerv nur eingeklemmt, hilft Wärme, Dehnübungen, Entlastung, wie auch in erster Linie Bewegung. So bekommst du den Nerv schnell wieder frei. Liegt jedoch ein raumgreifender Bandscheibenvorfall vor, wirst du die Schmerzen leider nicht so schnell los.

Meine Symptome Bandscheibenvorfall LWS persönlich beschrieben

Das Gefühl ein dickes Messer in der Wade stecken zu haben, was permanent und ganz langsam gedreht wird, kennt nicht jeder. Du kennst es aber vielleicht. Oder das Gefühl mit der Kettensäge die LWS aufgeschnitten zu bekommen, dürfte auch nicht jeder kennen, vielleicht aber du. Oder das Gefühl einen Schraubstock im Rücken zu haben der dich nicht loslässt, du zudem deinen Oberkörper nicht mehr halten kannst und zu Boden gehst, ist der absolute Hammer. Dieses ist jedoch kein ausschließliches Symptom für einen Bandscheibenvorfall. Mit diesen Schraubstockschmerzen war ich schon im MRT und die Bilder waren ohne drastischen Befund.

Über Monate hatte ich zudem das Gefühl, dass mein Bein direkt an der Steckdose angeschlossen war. Sobald ich versuchte es gerade zu machen ging es los. Die Heftigkeit dieser Stromschmerzen hat mich über Monate nicht gerade werden lassen. Alle Behandlungen, die im Liegen, vor allem auf dem Bauch durchgeführt wurden waren unerträglich. Hierzu zählten zum Beispiel die Akupunktur oder die PRT Spitze.



Wichtige und ausschlaggebene Syptome Bandscheibenvorfall sind die Ausstrahlungsschmerzen. Sticht das Messer in die Wade, sticht es in Bereiche des Fußes, hast du Gangschwierigkeiten, kommt es zu Lähmungen wie Fußheberschwäche und Fußsenkerschwäche? Ist die Lähmung schon so weit fortgeschritten, dass du unkontrolliert Wasser lässt und/oder dein Schließmuskel dir nicht mehr gehorcht, ist es aller höchste Eisenbahn. Bei dieser Art von Symptomen sollte dein natürlicher Selbsterhaltungstrieb schon längst eingesetzt haben und du solltest dich nicht mit dem Lesen dieser Zeilen aufhalten. Hier ist die Notaufnahme angesagt. Zögere bitte keinen Augenblick mehr!